DIE WERKZEUGE

DER WERKZEUGBAU

In unserer Werkstätte sorgt unser qualifiziertes Fachpersonal mit leistungsstarken Hochpräzisions-CNC-Maschinen für sachgerechte Bearbeitung. Damit stellen wir unsere den Kundenanforderungen entsprechende Qualitätsprodukte in möglichst kurzer Zeit zu konkurrenzfähigen Preisen her.

Zur Optimierung des Arbeitsprozesses werden unsere simultanen 5-Achsen-Fräsmaschinen mit dem Bearbeitungsprogramm von TEBIS betrieben. Jedes 5-Achsen-Programm kann eventuelle Kollisionen mit den verschiedenen Bestandteilen der Maschinen simulieren und analysieren. Das Simulationsmodul von TEBIS verfügt über eine virtuelle Bibliothek, worin alle CN-Maschinen in unserem Betrieb beschrieben sind.

Deen Engineering C.A.M. Deen Engineering C.A.M.Unser Maschinenpark ist für die benötigten Arbeitsprozesse vollständig ausgerüstet.

Deen Engineering Der Werkzeugbau

Die Arbeitsfläche ist in 2 Bereiche aufgeteilt: der eine für die maschinellen Bearbeitungen, der andere für die Montage- und die Optimierungsarbeiten.

Der Fräsmaschinenbereich

 ist wie folgt ausgestattet:

  • Fagima Dominus 5 achsig im Dauerlauf (3000x1000x1200);
  • Sachman (3000x1400x1200);
  • 5-Achsen Hochgeschwindigkeits-Fräsmaschine Fagima Spin Fast (2220x700x600);
  • Drahterosionsmaschine Sodick.

Deen Engineering Fräse

Deen Engineering FräseDeen Engineering FräseDer Montage- und Adjustierbereich:

  • Hydraulik-Presse Emanuel 300 T mit Ziehkissen;
  • Try-Out-Presse
  • Kräne bis 5 t und 10 t Tragkraft;
  • Hubstapler bis zu 8 t Tragkraft;
  • Andere Maschinen wie: herkömmliche Fräsmaschinen, Drehbank, Schleifmaschinen, Sägen, Kugelstrahlmaschine, Ofen für Oberflächenbehandlungen, usw..;
  • CNC-Messmaschine COORD 3.

Deen Engineering Presse

Ein weiterer Bereich der Werkstätte ist für die Wartungsarbeiten der Werkzeuge unserer Kunden bestimmt, ein zusätzlicher Service der die einwandfreie Qualität unserer Produkte auch nach Belastung vieler Produktionszyklen garantiert.

 

Images: